NEUExklusive Aktion nur für kurze Zeit!

JETZT WEBDESIGN LERNEN

UND AM IT-BOOM MITVERDIENEN!

Für Anfänger & Fortgeschrittene

Webdesign Elite-Training 2021

Ich zeige dir in diesem Online-Training, wie du professionelle Webseiten für Unternehmen erstellst, für die du 4 bis 5 stellige Beträge verlangen kannst und das ohne Programmierkenntnisse oder jahrelangem Studium.

Trage dich jetzt in die Warteliste ein und du wirst benachrichtigt, sobald das Online-Training erscheint.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.
webdesign elite training

Das Elite-Training wird voraussichtlich 399€ kosten (inkl. MwSt.)
Einen Rabatt wird es nicht geben, siehe FAQ

stefan sommerfeld webdesign

Das erwartet dich in meinem Online-Training

Exklusive Inhalte, die keiner kostenlos zeigt: Du bekommst von mir Strategien an die Hand, die direkt aus meinen eigenen Projekten kommen. Dadurch wirst du deine Projekte viel effektiver umsetzen, mehr Geld verdienen und schneller zum Erfolg kommen als jene, die nur kostenlose Infos beziehen.

Praxiserprobte Schritt-für-Schritt Anleitung: Ich zeige dir wirklich alles A bis Z. Vom Erstkontakt des Kunden bis zur fertigen Übergabe der Webseite und der dazugehörigen monatlichen Wartung. Du bekommst zusätzlich Checklisten, Rechnungsvorlagen, Beratungsskripte einfach alles, was du brauchst, um von null an starten zu können.

Erfolgs-Mindset: Die richtige Einstellung zum Erfolg bringe ich dir in zahlreichen motivierenden Videos bei.

Tools: Du erfährst, welche Tools ich nutze, um mein Online-Business so profitabel wie möglich zu gestalten, und du lernst auch, wie du sie ebenfalls erfolgreich einsetzt.

Prozesse wie bei einer Agentur: Die Erstellung einer Webseite kann sehr schnell umfangreich für eine einzelne Person werden, da du im Prinzip 10 Jobs gleichzeitig machen musst. Ich zeige dir trotzdem, wie du es geregelt bekommst.

Es geht hier weit MEHR als nur um Webdesign. Du kaufst hier im Prinzip nicht ein Online-Training, sondern meine jahrelange Erfahrung und somit eine Abkürzung. Klar, du kannst auch Unmengen an Zeit investieren und dir das mühevoll selbst durch das Internet VERMEINTLICH „kostenlos beibringen“, ABER ganz ehrlich: Warum hast du es bisher nicht getan? – Liegt es daran, dass die Infos, die du aus dem Internet bekommst, kein klares Bild ergeben und nur noch mehr Fragen aufwerfen? Oder, weil es einfach kostenlos ist und du keinen richtigen Anreiz hast? Die Antwort ist „beides“, stimmt‘s?

Als Anfänger ist es unmöglich durchzublicken, welche Infos überhaupt relevant sind, ganz zu schweigen in welcher Reihenfolge man was lernen soll. Zudem bezahlst du mit deiner wertvollen Lebenszeit, wo es nicht mal garantiert ist, dass du das richtige lernst. Die wirklich guten Sachen, gibt KEINER kostenlos heraus, warum auch? Um sich selber Konkurrenz zu machen?

Genau aus diesem Grund entstehen so viele schlechte Webseiten, die nur ein zusammengewürfelter Haufen aus viel unnötiger Techniketwas Design und keiner klaren Marketing-Strategie sind. Am Ende ist der Kunde unglücklich, aber auch du, weil du ganz genau weißt, dass du mehr Schein als Sein abgeliefert hast. Das wird sich übrigens auch in deinen Preisen äußern: Jemand der alles immer kostenlos haben möchte, zieht genau solche Leute auch als Kunden an. Willst du das?

Um all das vorzubeugen, brauchst du ein Training wie dieses!

Also, wenn du in kürzester Zeit lernen willst, wie man professionelle Webseiten erstellt, dann führt kein Weg dran vorbei Geld in die Hand zu nehmen und in ein vernünftiges Training zu investieren. Du bekommst in meinem Online-Training sozusagen eine Schablone, mit der du narrensicher professionelle Unternehmenswebseiten aufbauen kannst. Du lernst hier nicht nur wie man technisch professionelle Webseiten erstellt, sondern auch wie eine Webseite WIRKLICH aufgebaut sein muss, um deinen Kunden das gewünschte Ergebnis zu liefern. Aus diesem Grund wirst du bessere Webseiten bauen können als jeder Programmierer auf dieser Welt.

Für wen ist das Online-Training gedacht?

Für Anfänger, die motiviert sind Webdesign zu lernen und dabei eine große Abkürzung suchen, um viel wertvolle Zeit zu sparen. Du brauchst keinerlei Vorwissen über Programmierung, Photoshop oder Sonstiges. Es ist sogar besser, wenn du wenig Vorwissen mitbringst, dann gehst du unbelasteter an die Sache ran als ein ausgelernter Webdesigner.

Für Fortgeschrittene ist es ebenfalls goldwert, da ich hier viele Strategien zeige, die unter dem Radar fliegen. Gerade als gelernter Webdesigner oder Webentwickler profitierst du enorm von diesem Online-Training. Vorausgesetzt du bist offen für neue Wege und kannst es mit deinem Ego vereinbaren, dass man starke Webseiten auch mit viel weniger Aufwand erstellen kann, als du es bisher gewohnt bist.

stefan sommerfeld biografie

Über Stefan Sommerfeld

Warum kann ich dir überhaupt helfen, so etwas Technisches zu lernen wie Webdesign? – Ganz einfach, ich beschäftige mich schon seit fast 10 Jahren mit Webseiten und weiß inzwischen das es gar nicht mehr so technisch sein muss. Der Kunde bezahlt schlussendlich das Ergebnis und nicht die krasse Programmierleistung. Die wenigsten Kunden können überhaupt einschätzen, wie gut dein technisches Know-how ist.

Versteh mich nicht falsch, die Technik muss schon stimmen. Auf lange Sicht wirst du vom Markt gefegt, wenn du schlechte Qualität lieferst. ABER: Die meisten Webdesigner, die es durch eine Ausbildung oder Studium gelernt haben, sind zu sehr in ihrem Fachbereich gefangen. Sie programmieren alles von 0 auf 100, was heutzutage einfach nicht mehr notwendig ist. Vieles davon ist technisch längst gelöst und muss nur wie ein Baustein zusammengesetzt werden.

Und ich weiß, wovon ich rede, weil ich auch diesen Weg „Studium-Ausbildung-Angestelltenverhältnis“ gegangen bin. Ich habe duzende Projekte für mich als auch für Kunden erfolgreich umgesetzt und auch an vielen Projekten mit entwickelt die 6-stellige Summen gekostet haben. Deshalb kann ich diese beiden Welten ganz gut einschätzen und Menschen zeigen, wie man professionelle Webseiten auch ohne Programmierkenntnisse erstellen kann.

Technik ist nur ein Baustein von vielen bei einer Webseite, genauso wichtig ist Design und Marketing, ansonsten bringt eine Webseite nichts. 

BEKANNT AUS:

youtube logo
udemy logo
baden online logo

FAQ

Menü